Ü40 mit klarem 6:0 Sieg wieder in der Spur

Gegen Eintracht Münster konnten wir erstmalig in dieser Runde daheim ran und konnten endlich einmal wieder mit altgewohnter Dominanz ein Spiel bestimmen. Von Beginn an ließen wir die Münsteraner nicht ins Spiel kommen und gewannen fast alle Zweikämpfe. Allerdings konnten wir nicht sofort Torgefahr ausstrahlen. Nach einer Viertelstunde brach Ralle dann den Bann, der mustergültig von Richy vor dem Tor bedient wurde und nur noch einschieben brauchte. Das 2:0 erzielte dann kurz darauf Dimi nach Anspiel von Dirk. Vor der Halbzeit war Ralle dann noch einmal an der Reihe, der dem Keeper aus der zweiten Reihe keine Chance ließ. Willi hatte indes eine ruhige erste Hälfte in unserem Kasten verlebt. Das änderte sich in der zweiten Halbzeit jedoch auch nicht. Das 4:0 erzielte Michael nach mustergültiger Vorlage Dirk, der sich geschickt auf der Grundlinie durchsetzte und perfekt auflegte. Das 5:0 erzielte dann Dirk selbst, der sich im Strafraum unwiderstehlich durchtankte und dem Torwart mit strammem Schuss wieder keine Chance ließ. Den Schlusspunkt setzte wieder Michael, der mit der letzten Aktion des Spiels einen Konter nach Ecke gegen uns gemeinsam mit Ralle erfolgreich zum Abschluss brachte. So kann es (und sollte) es weitergehen. In zwei Wochen müssen wir dann bei Borussia nachlegen.

Related posts

ăn dặm kiểu NhậtResponsive WordPress Themenhà cấp 4 nông thônthời trang trẻ emgiày cao gótshop giày nữdownload wordpress pluginsmẫu biệt thự đẹpepichouseáo sơ mi nữhouse beautiful