D1 schafft den endgültigen Sprung in die Leistungsliga!

Nach einem sehr souveränen 3:0 (2:0) – Sieg gegen die U12 von Borussia Münster gelang am späten Samstagnachmittag der endgültige Sprung in die Leistungsliga. Mit 15 Punkten aus 5 Spielen ist die U13-1 nicht mehr von der ersten drei Plätzen zu verdrängen.

Das Spiel bei der Zweitvertretung von Borussia Münster, die als kompletter U12-Jahrgang an den Start gehen, entwickelte sich von Anfang an zu einer sehr einseitigen Angelegenheit, wobei große Gelegenheiten eher Mangelware waren. Nach 20 Minuten konnte der Bann endlich gebrochen werden und nach einer perfekten Kombination über drei Stationen gelang uns der 1:0 – Führungstreffer. Kurze Zeit später gelang uns sogar per Fallrückzieher (!!!) der 2:0 Halbzeitstand. In der Halbzeitpause wurde dann angesprochen, dass die Konzentration unbedingt hochgehalten werden musste und Borussia gar nicht erst in Abschlussnähe kommen zu lassen.

Die zweite Hälfte begann dann auch so wie die erste aufgehört hat. Altenberge am Drücker – Borussia eher in der Defensive. Positiv zu erwähnen ist, dass Borussia trotz den Umtänden versuchte Fußball zu spielen und nicht nur über lange Bälle zu agieren. Das haben wir diese Saison auch schon anders erlebt (Aasee, Havixbeck…). Mitte der zweiten Hälfte wurde uns dann noch ein berechtigter Foulelfmeter zugesprochen, der dann auch souverän zum 3:0 – Endstand verwandelt wurde.

Weiter in der Qualirunde geht es nächste Woche mit dem Heimspiel gegen GS Hohenholte. Unser Ziel für die restlichen beiden Spiele ist klar – Wir wollen jetzt mit 21 Punkten in die Leistungsliga! Deswegen werden wir auch das Spiel über 60 Minuten konzentriert angehen und unsere Nachbarn punktlos nach Hause schicken. Anstoß am Großen Berg ist um 13:30 Uhr.

Related posts

1 Comment

Comments are closed.

ăn dặm kiểu NhậtResponsive WordPress Themenhà cấp 4 nông thônthời trang trẻ emgiày cao gótshop giày nữdownload wordpress pluginsmẫu biệt thự đẹpepichouseáo sơ mi nữhouse beautiful