MU17 siegt erneut….
MU17 siegt erneut….

MU17 siegt erneut….

Am Samstag spielten die Mädels der MU17 zuhause gegen den VFL Senden. Beide Mannschaften traten verletzungsbedingt mit der letzten Notelf an. Die Mädels kontrollierten das Spiel und erspielten sich reichlich Chancen heraus, leider ohne Torerfolg. Selbst der Schuss von Nina scheiterte an der Latte. Mit langen Bällen aus dem Mittelfeld nach vorne agierte der VFL Senden, doch unsere Abwehr stand gut und konnte die Angriffe abwehren. Bei unseren Angriffen fehlte vorne der letzte Biss um den Ball über die Linie zu drücken. Mit einem 0:0 ging es in die Pause.

Nach der Pause das selbe Spiel. Durch gute Pass- und Spielsituationen erspielten wir uns Chancen. Doch leider wollte der Ball nicht rein. Dann war in der Abwehr von Senden eine Lücke, die Nina erkannte und den Torabschluss suchte, die Torhüterin konnte diesen Ball noch seitlich abwehren, wo Polli richtig stand und den zweiten Ball im Tor versenkte. Der Bann war gebrochen und die Mädels haben sich für die zahlreichen liegengelassenen Chancen belohnt. Senden wurde kurz darauf offensiver und erspielte sich Chancen. Doch die Null hielt stand. Dann gab es einen Eckball für unsere Mädels den Sarah ordentlich ins Zentrum spielte und Vero frei vorm Tor nur noch einnetzen musste. Somit stand es 2:0 für unsere Mädels was dann auch der Endstand war.

Für den TuS spielten: Kathy S., Karo, Fabienne, Pia, Kathy E, Marit, Nina, Marielle, Vero, Sarah, Polli und Jenny.

Unser nächstes Spiel findet am Samstag zuhause den 18.03. um 15:00 Uhr gegen Wacker Mecklenbeck II statt.

Related posts

ăn dặm kiểu NhậtResponsive WordPress Themenhà cấp 4 nông thônthời trang trẻ emgiày cao gótshop giày nữdownload wordpress pluginsmẫu biệt thự đẹpepichouseáo sơ mi nữhouse beautiful