Ralf Winking beendet die Duisburger Winterlaufserie mit Platz 8 in der AK-M45

Der Start des Halbmarathons mit ca. 2000 Startern am Sportpark Duisburg bildete am Samstag den Abschluss der Duisburger Winterlaufserie. Abgesehen von teils böigem Wind waren es ideale Wetterbedingungen. Die Strecke war identisch mit den vorangegangen Wettkämpfen, jedoch verlängert an der Regattabahn und um ein nahe liegendes Waldgebiet, wo die Schotterwege eher grob waren, was auch dazu führte daß Ralf ca. 3 km vor dem Ziel stürzte, aber sich glücklicherweise nur leichte Schürfwunden zuzog und unvermindert den Lauf fortsetzen konnte. Auch dieses mal war die Renneinteilung gelungen und Ralf konnte die zweite Hälfte schneller laufen als die erste. Er erreichte das Ziel in 1:26:10 Std. als 44. In der Gesamtwertung und als 10. in der AK 45. Für die gesamte Winterlaufserie bedeutet dies eine Gesamtzeit von 3:05:06 Std. für die 3 Läufe (10/15/21,1km), Platz 34 Gesamt und Platz 8 in der AK 45. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH.

Related posts

Leave a Reply

ăn dặm kiểu NhậtResponsive WordPress Themenhà cấp 4 nông thônthời trang trẻ emgiày cao gótshop giày nữdownload wordpress pluginsmẫu biệt thự đẹpepichouseáo sơ mi nữhouse beautiful