TuS unterstützt ein Sozial-Projekt in der Dominikanischen Republik – Trikospende für Mädchenfußball

Das Projekt Café con Leche ist ein Fußball-/Sport- und Sozialprojekt, mit dem Ziel, 8-18jähirigen Kindern und Jugendlichen und Jugendlichen aus dem Batey Lechería  (Armenviertel) eine Struktur in ihren Alltag, eine Perspektive und eine Familie zu geben. Zu dem Namen kam das Projekt, da die Kinder, mit denen die beiden trainierten, José mit peruanischen Wurzeln und dunklerer Hautfarbe und Manuel mit sehr heller Hautfarbe, als Trainer wie Kaffee mit Milch umschrieben. Nach der Projektphilosophie „Wer trainieren möchte, muss zunächst die Schule besuchen!“ gilt, Beteiligung am Unterricht und Hausaufgaben sind die Voraussetzung für die Teilnahme am Training. Inzwischen betreut auch Aron Musshoff dieses Projekt, der lange Jahr bei TuS-Altenberge Fußballgespielt hat. Über diesen Kontakt haben wir von dem Projekt erfahren und der Vorstand hat sich entschieden, dieses Projekt mit einer Trikotspende zu unterstützen.

Projektbeschreibung zum Download

Zusammen mit Günther Schwarte (Fa. Vorgerd), der die Trikots zur Verfügung gestellt hat,  haben wir Trikots beflocken lassen und über die Eltern von Aron mit geschickt. Dazu haben wir ein Anschreiben in zwei Sprachen verfasst (deutsch, spanisch). Die Trikots sind inzwischen eingetroffen und die Mädchen haben uns zum Dank Bilder geschickt  – nach der ersten Trikotprobe.

Anschreiben auf Deutsch

Anschreiben auf Spanisch

Der TuS Altenberge 09 hat sich zu diese Spende wegen der eigenen Tradition des Mädchenfußballs entschieden und freut sich, diese Idee damit fördern zu können.

 

Related posts

ăn dặm kiểu NhậtResponsive WordPress Themenhà cấp 4 nông thônthời trang trẻ emgiày cao gótshop giày nữdownload wordpress pluginsmẫu biệt thự đẹpepichouseáo sơ mi nữhouse beautiful