Auch in diesem Jahr: Volksbank-Cup 2017 – Altenberger Jugendfußballtage

Wie seit vielen Jahren findet auch über das kommende Pfingstwochenende (03. – 05.06.2017) auf der Sportanlage des TuS Altenberge wieder der Volksbank-Cup statt. An den drei Tagen bietet der Veranstalter Turniere für Juniorinnen und Junioren in den Altersklassen „Mini-Kicker“ bis B-Jugend an. Das Turnier geht in die 11. Auflage und darf sich zu den größten Jugendturnieren in Westfalen zählen. In einigen Turnieren sind noch Startplätze zu vergeben. Infos dazu und die Möglichkeit einer Online-Anmeldung findet man auf www.v-cup.de.

In diesem Jahr erwartet das Organisationsteam ca. 160 Mannschaften in insgesamt 17 Turnieren. Die konstant hohen Teilnehmerzahlen forden von den Beiteilgten und den Vernstaltern sicher viel, sind aber vor allem ein Beleg für die Attraktivität des Turniers.

Neben Gastmannschaften aus der hiesigen Region begrüßen wir auch viele Mannschaften mit deutlich längerer Anreise. In diesem Jahr dürfen wir Teams aus den Niederlanden, aus dem Raum Oldenburg oder Bonn begrüßen. Viele Teams nutzen die Gelegenheit, ihren Saisonabschluss beim Volksbank-Cup zu feiern. Es werden erneut einige Gastmannschaften erwartet, die ihre Zelte auf der Altenberger Sportanlage aufschlagen. Der Ausrichter bietet diesen Teams zudem einen Frühstücksservice an, so dass es allen Besuchern an nichts fehlen wird.

Die Besonderheit des Volksbank-Cups liegt sicherlich in der guten Organisation und Vorbereitung der Turniere. Aber sicherlich auch in der Tatsache, dass die Turniere in familiärer und lockerer Atmosphäre ausgetragen werden. Nicht ohne Grund wird das Turnier der Mini-Kicker ohne sportliche Wertung ausgetragen. Bei den Turnieren der F-Jugend und jünger gibt es lediglich „Randschiedsrichter“. Diese greifen nur ein, wenn die Spieler sich nicht einig sind; was aus Erfahrung nur sehr selten der Fall ist. Die Teams sollen sich in fairen Wettkämpfen miteinander messen. Der Spaß soll aber immer im Vordergrund stehen.

Bei den Turnieren der B-Jugend, C-Jugend und den B-Juniorinnen werden Wanderpokale ausgespielt. Diese Turniere finden auf dem Großfeld statt. Alle anderen Turniere werden auf dem Kleinfeld ausgetragen. Um es den Schiedsrichtern so einfach wie möglich zu machen, gibt es bei den Kleinfeldturnieren keine Abseitsregel. Diese Besonderheit hat sich in den letzten Jahren mehr als bewährt, da die Schiedsrichter (und auch Trainer/Betreuer!) deutlich entspannter ihre jobs angehen.

Neben einem vielfältigen Rahmenprogramm ist für das leibliche Wohl selbstverständlich auch wieder bestens gesorgt. Kommt vorbei und seht euch das bunte und kurzweilige Treiben auf unserer Anlage an.

Der Dank gilt allen Helfenden und natürlich unserem Sponsor der Volksbank Altenberge, der neben dem „Berglauf“  mit dem „Volksbank-Cup“ seit Jahren zwei große Sportliche Höhepunkte in Altenberge ermöglicht.

Das Organisationsteam

Stephan Kramer – Tobias Hundehege – Kalle Heithaus – Nadine Steingrefer – Detlef Brameier – Fabian Kumpmann

Unser Sponsor

Karsten Plettner (für die Volksbank Altenberge)

 

Related posts

ăn dặm kiểu NhậtResponsive WordPress Themenhà cấp 4 nông thônthời trang trẻ emgiày cao gótshop giày nữdownload wordpress pluginsmẫu biệt thự đẹpepichouseáo sơ mi nữhouse beautiful