6. Münsterland-Sternlauf

Am Samstag, den 29.Juli 2017 war es wieder soweit. Der „6. Münsterland-Sternlauf“ führte Läufer erneut durch das Münsterland. Rheine, Stadtlohn, Hamm, Lippetal und Liesborn – aus fünf verschieden Richtungen gingen an diesem Tag eine Vielzahl von Läufern an den Start um gegen 19:00 Uhr gemeinsam auf dem Leonardo-Campus in Münster anzukommen.

Die Route Nord mit Start in Rheine wurde in diesem Jahr zum zweiten Mal vom ETuS Rheine in Zusammenarbeit mit dem TuS Altenberge organisiert. Die Beteiligung war bereits am Startpunkt gut. 15 Läufer gingen um 9:30 Uhr am Jahnstadion in Rheine an den Start. Als erstes Etappenziel wurde der Dorfplatz in Elte angelaufen. Anschließend führte die Strecke nach Mesum, wo die Läufer von der Kolpingfamilie Mesum empfangen wurden. Nach einer kleinen Stärkung startete die Laufgruppe in moderatem Tempo Richtung Emsdetten. Auch hier gab es reichhaltige Verpflegung durch die Kolpingfamilie Emsdetten. Es kamen „frische“ Sportler hinzu, andere beendeten die Veranstaltung. Die neuformierte Gruppe lief nun die knapp 17 km nach Borghorst, wo sie den Verpflegungspunkt der Kolpingfamilie Borghorst erreichten. Die weiteren Stationen dieser Route waren Nordwalde, Altenberge und Burg Hülshoff.

An der Burg Hülshoff erfolgte die letzte Verpflegung durch den TuS Altenberge. Danach wurden dann die letzten 9 Kilometer zum Leonardo Campus in Münster bewältigt, wo die Abschlussveranstaltung des 6. Münsterland-Sternlaufes mit der Spendenübergabe erfolgte. Auf der gesamten Strecke begleitete ein Team des DRK Greven die Läufer.

Jeder Sportler entschied sich für seine individuelle Streckenlänge. Somit wurden alle Distanzen erfolgreich absolviert. Ein Teilnehmer schaffte es die Gesamtstrecke mit immerhin 73 Kilometern durchzulaufen. Mit ca. 120 Startern auf der Route Nord hat die Veranstaltung noch nicht ihr Teilnehmerlimit erreicht. Die Veranstalter hoffen im nächsten Jahr am 28. Juli 2018 noch mehr Läufer begrüßen und begleiten zu können.

Dank der großartigen Beteiligung am Münsterland-Sternlauf hat der Verein Läuferherz e.V. in diesem Jahr die stolze Summe von über 24.000,- € an Spendengelder „erlaufen“, um durch Spenden den an Krebs erkrankten Mädchen und Jungen ihren Aufenthalt im Uniklinikum Münster zu erleichtern. Weitere Informationen sind unterwww.muensterland-sternlauf.de zu finden.

Related posts

ăn dặm kiểu NhậtResponsive WordPress Themenhà cấp 4 nông thônthời trang trẻ emgiày cao gótshop giày nữdownload wordpress pluginsmẫu biệt thự đẹpepichouseáo sơ mi nữhouse beautiful