Souveräner Sieg gegen Westfalenligisten!

In der dritten Runde des Kreispokals war der Westfalenligist BSV Roxel in Altenberge zu Gast!
In einer einseitigen Partie wurden von unserer Mannschaft keine Geschenke verteilt. Ein Klassenunterschied war in keiner Weise sichtbar, so überlegen gestalteten die Altenberger das Heimspiel beim verdienten 3:0 Sieg.
Timo Gausling, Malte Greshake in der ersten Halbzeit und Christopher Thomassen kurz nach Wiederanpfiff waren die Torschützen für Altenberge. In der neu formierten Startaufstellung waren Jannik Roters als Linksverteidiger und Adrian Keßler im zentralen Mittelfeld dabei. In der stabilen Defensive wurden außer einem Lattentreffer keine Chancen zugelassen, das Mittelfeld zeigte ein sicheres und schnelles Kombinationsspiel, es wurde ein deutliches Chancenplus herausgearbeitet.
Insgesamt zeigte unsere 1. Mannschaft eine solide Leistung, der Sieg und Einzug in das Viertelfinale des Kreispokals waren zu keinem Zeitpunkt gefährdet.
Für unseren Trainer Florian Reckels war es sicher kein alltägliches Spiel, ist er doch mit dem BSV Roxel als Co-Trainer in die Westfalenliga aufgestiegen, bevor er seinen ersten Posten als Cheftrainer beim TuS Altenberge angetreten hat.

Related posts

Leave a Reply

ăn dặm kiểu NhậtResponsive WordPress Themenhà cấp 4 nông thônthời trang trẻ emgiày cao gótshop giày nữdownload wordpress pluginsmẫu biệt thự đẹpepichouseáo sơ mi nữhouse beautiful