Riesenbecker Sixdays – 6. Etappe

Die Riesenbecker Sixdays – 140 Km in 6 Tagen durch den Teutoburger Wald mit vielen steilen Auf- und Abstiegen. Gestartet wurde die Laufserie in Riesenbeck. Von dort ging es über Ibbenbüren nach Tecklenburg. Mettingen, Ibbenbüren-Dickenberg und der Aasee in Ibbenbüren waren die nächsten Stationen, bevor es am 6. Tag wieder zurück nach Riesenbeck ging. In diesem Jahr wurden die Sixdays mit hochsommerlichem Wetter bedacht. Der Höhepunkt mit fast 30 Grad am Mittwoch und Donnerstag machte so manche Wunschzielzeit zunichte und ließ das Läuferfeld von ursprünglich 600 Startern auf 493 Finishern zusammenschrumpfen. Die letzte Etappe wurde dann im Regen gelaufen. Bei 12 Grad Temperaturunterschied zum Vortag fast schon eine Erholung. Alle 11 Sportler der Laufabteilung haben aber das Ziel erreicht und sich den Termin für die nächsten Sixdays im Mai 2020 schon in den Kalender geschrieben.

Die Ergebnisse der 6. Etappe:

Dirk Lütkenhaus (1:58:47 Std., Pl. 169),Heiner Lörcks (1:58:47 Std., Pl. 170), Stefan Spanel (1:58:50 Std., Pl. 172),  Erkan Varavir (2:04:48 Std.,Pl.231), Christof Gehltomholt (2:05:35 Std., Pl. 244), Petra Gehltomholt ( 2:06:30 Std., Pl. 254), Dietmar Baumeister (2:08:36 Std., Pl. 272), Jörg Budzinski (2:21:19 Std., Pl. 381), Stefan Sroka (2:21:21 Std., Pl. 383), Norbert Sommer (2:23:35 Std., Pl. 400), Jan-B. Peters (2:23:36 Std., Pl. 401),

Die Gesamtliste nach 6 Tagen:

Stefan Spanel (10:36:08 Std., Pl. 157; AK: MHK-Pl. 11), Dirk Lütkenhaus (10:43:23 Std., Pl. 170; AK: M45-Pl. 35), Heiner Lörcks (10:49:24 Std., Pl. 182; AK: M50-Pl. 35), Erkan Varavir (11:02:23 Std.,Pl.203; AK: M45-Pl. 39), Dietmar Baumeister (11:21:19 Std., Pl. 241; AK: M50-Pl. 46), Petra Gehltomholt (11:28:51 Std., Pl. 253; AK: W50-Pl. 7), Christof Gehltomholt (11:33:20 Std., Pl. 268; AK: M50-Pl. 53), Norbert Sommer (12:02:12 Std., Pl. 316; AK: M50-Pl. 64), Stefan Sroka (12:35:34 Std., Pl. 362; AK: M50-Pl. 67), Jörg Budzinski (12:39:26 Std., Pl. 372; AK: M50-Pl. 69), Jan-B. Peters (13:25:49 Std., Pl. 437; AK: M35-Pl. 24)

Die erste Etappe der 16. Riesenbecker Sixdays startet am Samstag, 16.Mai 2020 um 14:00 Uhr in Riesenbeck und endet in der Ibbenbürener Innenstadt.

Related posts

Leave a Reply

ăn dặm kiểu NhậtResponsive WordPress Themenhà cấp 4 nông thônthời trang trẻ emgiày cao gótshop giày nữdownload wordpress pluginsmẫu biệt thự đẹpepichouseáo sơ mi nữhouse beautiful