Münsterland Giro 2018 wurde von 14 Mitgliedern des Rennrad-Treffs erfolgreich absolviert

Auch in diesem Jahr haben sich wieder eine große Gruppe von Rennradfahreren/innen des Rennrad-Treffs auf den Weg nach Münster gemacht, um an dem 10. Sparkassen Münsterland Giro am 03.Oktober teilzunehmen.

Dieses Mal gingen alle 3 Strecken durch die anspruchsvollen Baumberge. Auf der langen 126 km-Strecke ging es über Stift Tilbeck zum Longinus Turm hoch, um anschließend nach Billerbeck und Darup zu fahren, wo der nächste heftige Anstieg mit bis zu 14 % Steigung auf dem Programm stand. Von dort ging es zurück nach Billerbeck, um von dort gleich die nächste Steigung zur Weißenburg zu absolvieren. Anschließend ging es auf eine Flachetappe mit ordentlich Gegenwind über Darfeld, Asbeck, Ahaus und Heek nach Schöppingen, wo es, wie kann es anders sein, die nächste ordentliche Steigung gab. Im weiteren Verlauf ging es an Horstmar vorbei, durch Laer durch und über das Sägewerk Krampe in Richtung Donnerbusch, wo die letzte Steigung der langen Strecke noch einmal die Gruppen entzerrt hat. Von dort ging es mehr oder weniger direkt zum Schloßplatz, wo auch dieses Jahr wieder die Zieldurchfahrt war und auf dem Platz die Möglichkeit für alle Teilnehmer gab, die Strapazen mit einem alkoholfreiem Bier und einer Portion Nudeln ausklingen zu lassen.

Folgende Zeiten und Platzierungen haben wir uns erkämpft:

126-Kilometer Strecke (997 Teilnehmer)
Bernd Reitz, Platz 335  (AK 56) 3:19:36 (Durchschnitt 38,1 km/h)
Klaus Schuster, Platz 514 (AK 114) 3:30:54 (Durchschnitt 36,1 km/h)
Matthias Hamsen, Platz 557 (AK 133) 3:33:42 (Durchschnitt 35,4 km/h)
Dirk Laudage, Platz 573 (AK 160) 3:34:32 (Durchschnitt 35,3 km/h)
Dr. Markus Weber, Platz 589 (AK 145) 3:35:11 (Durchschnitt 35,2 km/h)
Thomas Kofoet, Platz 611 (AK 167) 3:36:26 (Durchschnitt 35,1 km/h)
Erkan Varavir, Platz 693 (AK 196) 3:41:55 (Durchschnitt 34,2 km/h)
Alfons Isfort, Platz 783 (AK 211) 3:51:08 (Durchschnitt 32,5 km/h)

95-Kilometer Strecke (1308 Teilnehmer)
Christian Engels, Platz 167  (AK 57) 2:29:08 (Durchschnitt 38,2 km/h)
Martin Krabbe, Platz 683 (AK 199) 2:47:40 (Durchschnitt 34,0 km/h)
Johannes Wittpahl, Platz 875 (AK 271) 2:55:40 (Durchschnitt 32,5 km/h)

65-Kilometer Strecke (1218 Teilnehmer)
Christof Gehltomholt, Platz 322  (AK 67) 1:55:12 (Durchschnitt 33,9 km/h)
Jürgen Baune, Platz 535 (AK 128) 2:02:02(Durchschnitt 32,0 km/h)
Tanja Czekalla, Platz 192 der Frauen (AK 46) 2:27:22 (Durchschnitt 26,5 km/h)

Die Rennerlebnisse wurden am Abend im Sculptura bei Essen und Bier ausführlich diskutiert.

Related posts

ăn dặm kiểu NhậtResponsive WordPress Themenhà cấp 4 nông thônthời trang trẻ emgiày cao gótshop giày nữdownload wordpress pluginsmẫu biệt thự đẹpepichouseáo sơ mi nữhouse beautiful