Viel Wind zum 2. Lauf der Hammer Winterlaufserie

Zum zweiten Lauf der Hammer Winterlaufserie, der 15-km Distanz, wurde den Altenberger Startern kräftig Wind um die Nase geblasen. Während man auf den ersten Kilometern aufpassen musste um nicht vom Deich geweht zu werden, gab es auf dem Rückweg ordentlich Gegenwind. Christof Gehltomholt erreichte als erster Altenberger nach 1:17:56 Std. das Ziel. Guido Werger benötigte 1:23:28 Std. und Jörg Budzinski lief nach 1:25:21 Std. ins Ziel. In der Serie belegt Christof Gehltomholt nach 2 Läufen mit 2:07:12 Std. Platz 331 (AK-M50-Pl. 70), Guido Werger mit 2:14:54 Std. Platz 400 (AK-M40-Pl. 49) und Jörg Budzinski mit 2:20:22 Std. Platz 441 (AK-M50-Pl. 92) Der dritte und letzte Lauf der Serie wird am 23. Februar gelaufen. Dann steht ein Halbmarathon auf dem Programm.

Related posts

Leave a Reply

ăn dặm kiểu NhậtResponsive WordPress Themenhà cấp 4 nông thônthời trang trẻ emgiày cao gótshop giày nữdownload wordpress pluginsmẫu biệt thự đẹpepichouseáo sơ mi nữhouse beautiful