5. Klippenlauf in Ibbenbüren

Bei gutem Laufwetter nahmen fünf Läufer der Laufabteilung am 5. Klippenlauf in Ibbenbüren teil.

Die „kurze“ Strecke (12,4 km) nahmen Valentin und Markus Lenzen in Angriff. Sie führte die Läufer über vier Klippen (250 HM) durch den Teutoburger Wald. Dabei ließ Valentin, der jüngste Starter des Rennens, seinen Alten Herrn stehen und erreichte sechs Minuten vor ihm das Ziel in 1:14:16. Markus folgte nach 1:20:31, anschließend fielen beide glücklich über die süßen Orangenspalten her.

Der doppelten Distanz über 24,7 km, neun Klippen und 500 HM stellten sich Stefan Spanel, Beate Herrmann sowie Annette Lenzen. Stefan erreichte das Ziel nach 2:14:03, dicht gefolgt von Beate, die mit 2:14:30 als 17. Frau finishte und den Sieg in der AK W55 holte. Als 28. Frau kam Annette nach 2:19:59 über die Ziellinie, sturzfrei und mit heilen Knien trotz des steilen Geländes.

Related posts

ăn dặm kiểu NhậtResponsive WordPress Themenhà cấp 4 nông thônthời trang trẻ emgiày cao gótshop giày nữdownload wordpress pluginsmẫu biệt thự đẹpepichouseáo sơ mi nữhouse beautiful

Zur Werkzeugleiste springen