Neujahr 2017 – Jahresrückblick

Liebe Mitglieder und Freunde das TuS Altenberge, liebe Altenberger,

im Namen des Vorstandes wünsche ich Euch und Ihnen ein glückliches, gesundes und erfülltes Jahr 2017!
Mein Dank gilt allen ehrenamtlichen Mitarbeitern des TuS, denn der größte Verein in Altenberge funktioniert nur durch die große Bereitschaft der Mitglieder und oft auch der Eltern oder Verwandten zur Mitarbeit in unserem Verein. Es ist sehr beeindruckend, wie viele Stunden Freizeit investiert werden, um den Verein weiter voran zu bringen. Vielen herzlichen Dank hierfür!

Für den TuS Altenberge ist ein bemerkenswertes Jahr zu Ende gegangen!
In unserer größten Abteilung, dem Fußball, haben wir es geschafft durch einen konsequenten und engagierten Aufbau der Jugendarbeit über viele Jahre alle Mannschaften der Altersklassen A bis D in den überkreislichen Fußball, also die Bezirksliga zu bringen. Nach dem Aufstieg der A-Jugend in 2016 überwintern alle Teams im gesichteten Tabellenbereich.
Die erste Mannschaft überwintert als Tabellenführer, auch die „Zweite“ hält sich nach dem Aufstieg im Mittelfeld der Kreisliga A. Souveräner Tabellenführer in der Kreisliga C ist die „Dritte“! Unsere Damenmannschaft ist nun schon seit vielen Jahren eine feste Größe in der Bezirksliga!
Das Thema Integration war 2016 ein wichtiger Bereich in unserem Verein. Für unsere Flüchtlingsarbeit wurden wir mit einem Preis der Egidius-Braun-Stiftung des DFB bedacht!
Im März 2017 gehen wir noch einen Schritt weiter und werden eine Integrative Fußballmannschaft U15 für Kinder mit Handicaps ins Leben rufen.

Auch die weiteren Abteilungen zeigen große Aktivitäten im Aufbau der Jugendarbeit und im Wettkampfsport! Der TuS ist breit aufgestellt und kann fast allen Altenbergern eine Plattform für Ihren Sport bieten. Im Bereich des Breiten- und Wettkampfsports ist unsere Laufabteilung sehr aktiv! Die Tennis- und Tischtennisabteilung haben viele Mannschaften im Spielbetrieb. Auch Randsportarten und Treffs sind in unserem Verein etabliert! Die Abnahme des Deutschen Sportabzeichens erfreut sich anhaltend großer Beliebtheit und ist damit ein wichtiger Baustein zum Einstieg in den Vereinssport und den Breitensport.

Mit den besten Wünschen für ein sportliches Jahr 2017.

Für den Vorstand Dr. Thomas Keßler

Related posts

ăn dặm kiểu NhậtResponsive WordPress Themenhà cấp 4 nông thônthời trang trẻ emgiày cao gótshop giày nữdownload wordpress pluginsmẫu biệt thự đẹpepichouseáo sơ mi nữhouse beautiful

Zur Werkzeugleiste springen