TuS-Damen2: Durchschnittliche Leistung reicht für den nächsten Heimsieg

Am Donnerstag war unser heutiger Gegner aus Ascheberg im Nachholspiel in Albachten gefordert und gewann dieses mit 2-0. Diesen Rückenwind wollten die Spielerinnen mit in das Spiel gegen uns nehmen. Die Partie begann eigentlich ganz gut für uns, bereits nach 2 Minuten hatte Nina die erste Möglichkeit, Ihr Schuss aus 17 Metern ging aber knapp über das Tor. Nach einer Ecke in der 7. Minute dann fast die Führung für uns: Polli brachte eine Ecke gut vors Tor, SarahO nahm den Ball direkt, verfehlte aber das Tor knapp. In der 12 Minute ging dann der Gast mit der ersten offensiv Aktion in Führung: Nach einem leichten Ballverlust im Mittelfeld in der Vorwärtsbewegung kam der lange Ball hinter unsere Abwehr, unsere Torhüterin versuchte noch außerhalb des 16er zu klären, kam aber einen Schritt zu spät, so dass die gegnerische Spielerin den Ball an ihr vorbei legen konnte und aus 20 Metern ins leere Tor traf. Das
hatten wir uns anderes vorgestellt. Jedoch konnten wir nur drei Minuten später den wichtigen Ausgleich erzielen. Es gab Freistoß, 3 Meter von der Eckfahne entfernt. SarahO trat an, der Ball ging Richtung kurzes Eck und fand den Weg irgendwie an der dort stehenden Torhüterin vorbei ins Netz zum überraschenden Ausgleich. Nach 30 Minuten hatten wir die Führung auf dem Fuß:wiederum nach einer Ecke kam unsere KatharinaH 6 Meter vor dem Tor völlig frei an den Ball, war so überrascht, dass sie über den Ball trat. Nur 5 Minuten später hätten wir die Führung erzielen müssen: Alina setzt sich auf der rechten Seite gut durch, ging alleine aufs Tor zu, entschied sich aber nicht für den Torschuss sondern legte quer auf die sehr gut mitgelaufene Polli, welche das Kunststück fertig brachte, das leere Tor zu verfehlen. Dann aber fiel die verdiente Führung doch noch vor der Pause. Die wieder sehr aktive Marit passte auf Chiara, diese stand 14 Meter zentral vor dem Tor und schoss platziert ins Eck zur 2-1 Führung. Ihr erstes Tor im zweiten Spiel! Nur 60 Sekunden später setzte Alina Marit in Szene, ihr guter Schuss aus 22 Metern wurde aber von der Torhüterin entschärft.
Kurz vor der Pause wurden wir ausgekontert, der Schuss aus 13 Metern halbrechte Position Richtung
langes Ecke wurde aber von KatharinaS gut pariert.

Dann war Halbzeit, Zeit zum durchatmen.

In der 51. Minute verpassten wir abermals die Vorentscheidung, KathrinaE tankte sich durch Mittelfeld,
zog aus 17 Metern ab und der Ball klatschte leider nur an die Latte. Wir setzten den Gegner in dieser Phase weiter unter Druck, kurze Zeit später führte Nina einen Einwurf schnell zu Polli aus, diese ging
an 3 Gegnerinnen vorbei bis zur Grundlinie, flankte scharf halb hoch nach innen, fand aber keinen Abnehmer. In der 55. Minute ein weiterer schöner Angriff: KatharinaS bring nach einem Abstoß Nina ins Spiel, diese spielt mit KatharinaE Doppelpass, stürmt über die rechte Seite nach vorne, passt genau in den Lauf der stark spielenden Polli, deren Schuss geht aber knapp am langen Pfosten vorbei. Nur 5 Minuten später geht ein Schuss der gut aufspielenden von SarahO aus 22 Metern nur Zentimeter über das Tor. Mit zunehmender Spieldauer verflacht jetzt die Partie, die Kräfte lassen bei uns nach und die Mannschaften reiben sich im Mittelfeld auf. In der Schlussphase haben wir noch eine Chance, Nina schickt wieder Polli, deren Schuss wird aber gehalten. Unser Team lässt hinten nicht mehr viel zu, zwei Ecken, welche aber problemlos geklärt werden und einen Freistoß aus 25 Metern, welcher aber weit übers Tor geht. Dann ertönt endlich der Abpfiff und der verdiente Sieg steht fest.

Fazit: auch wenn das heute nicht unser bestes Spiel war, haben wir auf den Rückstand gut reagiert, das Spiel gedreht und verdient gewonnen. Zum nächsten Spiel beim Tabellennachbarn Selm muss auf jeden Fall eine Steigerung her.

Team: Katharina Spittler, Sarah Kumpmann, Katharina Hovestadt, Nina Lütkenhaus, Sophie Krabbe, Marit Greshake, Jenny Speckamp, Julia Leusing, Chiara Weiß, Pauline Schengber, Katharina Engelking, Sarah Otto, Alina Brunsmann

Related posts

ăn dặm kiểu NhậtResponsive WordPress Themenhà cấp 4 nông thônthời trang trẻ emgiày cao gótshop giày nữdownload wordpress pluginsmẫu biệt thự đẹpepichouseáo sơ mi nữhouse beautiful