Ein „einmaliges Ereignis“ wird 10!

Zunächst als einmaliger Beitrag der Laufabteilung zum 100 jährigen Jubiläum des TuS Altenberge 09 gedacht, ist der Altenberger Volksbank-Berglauf als einzige Großveranstaltung des Vereins ausserhalb des Sportparks zu einem festen Programmpunkt in Altenberge geworden.

Am Samstag, den 25. August 2018 startet der TuS Altenberge 09 zum 10. mal den anspruchsvollen Lauf durch das Hügeldorf. Für einen reibungslosen Ablauf sorgen, wie auch schon in den Jahren zuvor, zahlreiche freiwilliger Helfer. Viele dieser ehrenamtlichen Helfer sind schon von Anfang an dabei. Materielle und finanzielle Hilfe erhalten die Organisatoren zudem von einigen ortsansässigen Firmen. Die Mitarbeiter des Bauhofes der Gemeinde sichern die Strecke ab.

Fast 4000 Finisher wurden in den vergangen 9 Jahren im Ziel auf dem Kirchplatz begrüßt.

Durch die amtliche Vermessung im Jahr 2013 ist der Altenberger Volksbank-Berglauf noch attraktiver geworden, da die Ergebnissen nun in Bestenlisten zu vergleichen sind.

Mit Start und Ziel auf dem Kirchplatz bietet der Lauf eine einzigartige Kulisse. Der Berglauf gilt bei den Läufern als kleiner, aber anspruchsvoller Lauf mit familiärer Atmosphäre. 

Die 5 Km-Runde, auf der 131 Höhenmeter zu bewältigen sind, bietet lange 

Gefällestrecken im Wechsel mit ansteigenden Passagen. Auf dem letzten Kilometer kommt der Lauf schließlich zu seinem Höhepunkt – der Steigung am Eiskeller. Ist diese erst einmal geschafft geht es auf ebener Strecke einige hundert Meter weiter, bevor es kurz vor dem Ziel noch einmal etwas Bergauf geht und die Läufer beim Endspurt vom Applaus der Zuschauer und einer fachkundigen Moderation ins Ziel getragen werden.

Beim 10 Kilometerlauf läuft man die Runde zwei mal. Der 5 Km-Lauf wird auch als Walking /Nordic-Walking Wettbewerb angeboten.

Vor den Hauptläufen starten aber noch die Bambini- und Kinderläufe, die in den letzten Jahren an Beliebtheit gewonnen haben. Längst ist die Laufveranstaltung fester Bestandteil im Programm der Altenberger Kindergärten und Schulen geworden.

In Kooperation mit der kath. Kirchengemeinde Altenberge starten viele Läufer seit vier Jahren für Projekte in Indien, Uganda und Brasilien. Mit einer „freiwilligen Spende“ kann jeder Läufer diese Projekte unterstützen und sich dafür einen roten Punkt auf die Startnummer kleben. Der „rote Punkt“ das Erkennungszeichen der 3-Kontinente-Spender ist im Meldebüro und auf dem Kirchplatz an den Ständen des 3-Kontinente- Spendenlaufs zu bekommen. Zahlreiche Firmen aus Altenberge nutzen die Gelegenheit, um sich neben dem sportlichen Aspekt auch sozial zu engagieren.

Infos und Voranmeldung, online unter www.laufen-in-altenberge.de oder bis 45 min. vor dem jeweiligen Start im Meldebüro. Das Meldebüro ist am Veranstaltungstag ab 12:00 Uhr geöffnet. Am Dienstag, 14.08.2018 um 19:00 gibt es den Testlauf mit Zeitnahme zum Berglauf. Start ist um 19:00 Uhr an der Startlinie auf dem Kirchplatz. Eine Anmeldung hierfür ist nicht notwendig.

Related posts

Leave a Reply

ăn dặm kiểu NhậtResponsive WordPress Themenhà cấp 4 nông thônthời trang trẻ emgiày cao gótshop giày nữdownload wordpress pluginsmẫu biệt thự đẹpepichouseáo sơ mi nữhouse beautiful