U15.1 ist Derbysieger!

Es ist geschafft! Die U15.1 hat das erste Derby gegen den 1.FC Nordwalde mit 2:1 gewonnen. Unterm Strich kann man auch von einem absolut verdienten Sieg sprechen.

Nachdem man in den letzten Spielen ein wenig auf die Abwärtsspirale geriet, wollte man heute wieder mit Spaß und Leidenschaft agieren. Das Spiel begann aus Altenberger Sicht. Der aus der C2 hochgerückte Poldi setzte sich auf links durch und spielte weiter auf Theo. Dieser leitete gedankenschnell direkt auf Niklas weiter, der nach handgestoppten 51 Sekunden zum 1:0 traf. Auch in der Folgezeit hatte der TuS die Spielkontrolle und konnte wieder durch Niklas auf 2:0 erhöhen (16.). Unerklärlicherweise holten wir den Nachbarn wieder zurück ins Spiel. Zunächst parierte Gerdi glänzend, doch kurze Zeit später war er gegen einen platzierten Kopfball machtlos (27.). Mit dem Ergebnis ging es dann auch in die Halbzeit.

In der zweiten Halbzeit hatten wir großes Glück, dass der Nachbar nicht direkt den Ausgleich markierte. Nach dem kurzen Schock übernahm aber wieder der TuS die Spielkontrolle und sowohl Niklas, Michel als auch Brügge hatten die Chance das Spiel zu entscheiden. Da wir aber auf Spannung ausgelegt waren, zitterten wir uns recht souverän durch die letzten Minuten und konnten am Ende den Derbysieg feiern! Mit nun 10 Punkten geht es nun in die verdiente Herbstpause.

Team:

Gerdes – Wichmann (64.Mönkediek), Voß, Imkamp, Brüggemann – Godlinsky, Toonen (57.Funk),Glasing – Hill (53. Herzog), Kühnrich (49.Hussain), Klapproth

Related posts

Leave a Reply

ăn dặm kiểu NhậtResponsive WordPress Themenhà cấp 4 nông thônthời trang trẻ emgiày cao gótshop giày nữdownload wordpress pluginsmẫu biệt thự đẹpepichouseáo sơ mi nữhouse beautiful