Deftige Klatsche im zweiten Test für die U10:

Die U10 des TUS ist heute auf der heimischen Anlage zum zweiten Testspiel in der Rückrundenvorbereitung angetreten.
Gegner war der 1. FC Nordwalde.
Mit Tom, Adrian, Fynn und Daniel hatten wir 4 kurzfristige Ausfälle zu verzeichnen.
Die wichtige Achse Janne, Jannik und Aviyan saß zunächst auf der Bank, um der zweiten Reihe die Chance zu geben sich zu beweisen.
Ben stand im Tor, Nick (U9) und Jonas bildeten die Abwehr, Hannes, Okke und Linus das Mittelfeld und Tristan agierte in der Sturmspitze.
Von Beginn an bekamen die Jungs keinen Zugriff aufs Spiel.
Entweder wurde viel zu unaufmerksam und pomadig oder bei Ballbesitz zu hektisch agiert.
Der Gegner wurde dabei nicht oder nur halbherzig attackiert.
So stand es nach Ballverlusten schnell 0:2 (2., 5. Spielminute).
Ben hielt uns mit guten Aktionen noch im Spiel.
Doch in der 9. Spielminute klingelte es zum dritten Mal.
Ein Dreierwechsel brachte zumindest etwas Bewegung ins Spiel und Jannik konnte auf 1:3 verkürzen.
Doch ein Doppelschlag vor der Pause (24., 25.) schraubte das Ergebnis noch einmal auf 1:5 nach oben.
Die zweite Hälfte wurde zumindest etwas engagierter angegangen.
Jannik verkürzte in der 40. Minute per Freistoß noch einmal.
Dem Gegner wurde aber immer wieder zu viel Raum gegeben, den er in der 43. und 50. Spielminute zum Endstand von 2:7 nutzte.
Nach dem starken Testspielauftakt in Greven bleibt die Erkenntnis, dass es noch viel zu tun gibt, insbesondere bis der zweite Anzug besser sitzt.

Related posts

ăn dặm kiểu NhậtResponsive WordPress Themenhà cấp 4 nông thônthời trang trẻ emgiày cao gótshop giày nữdownload wordpress pluginsmẫu biệt thự đẹpepichouseáo sơ mi nữhouse beautiful