U15.1 verliert zu deutlich gegen den Tabellenführer

Mit einer am Ende verdienten, aber deutlich zu hohen Niederlage, musste man sich dem Tabellenführer aus Hiltrup geschlagen geben. Am Ende verlor man das Spiel mit 1:5.

Wie wäre das Spiel wohl gelaufen, wenn einer von den beiden Großchancen vom Anfang ins Tor gegangen wäre und nicht am Pfosten oder beim Torwart gelandet wären? Man kann nur spekulieren. Hiltrup machte es dann besser und kam per Distanzschuss zum 1:0 (8.). Nachdem wir dann den nächsten Angriff starteten wurden wir klassisch ausgekontert und der Toptorjäger der Liga schob im 1vs.1 zum 2:0 ein (15.). Nun verloren wir leider den Glauben an den Sieg und kassierten in der Folgezeit weitere zwei Gegentore (18./24.), sodass es mit einem 0:4 in die Halbzeit ging.

Aus der zweiten Hälfte kamen wir dann wieder mutiger aus der Kabine und kamen nach einem durchgerutschten Freistoß durch Cons zum 1:4 – Anschlusstreffer (49.). Danach ging nach vorne leider nicht mehr viel und hinten standen wir relativ sicher. Auch Gerdi trug dazu bei, indem er 2-3 Dinger noch spektakulär rettete. Trotzdem mussten wir leider noch das 1:5 hinnehmen (58.)

Nun geht es in die Osterpause, wo wir für den Schlussspurt nochmal Kraft sammeln wollen.

Team:

Gerdes – Wichmann, Voß, Imkamp, Herzog (49.Brüggemann) – Killioglu (32.Toonen), Godlinsky, Zentarra (49.Branse) – Hussain, Kühnrich (43.Mönkediek), Klapproth

Related posts

Leave a Reply

ăn dặm kiểu NhậtResponsive WordPress Themenhà cấp 4 nông thônthời trang trẻ emgiày cao gótshop giày nữdownload wordpress pluginsmẫu biệt thự đẹpepichouseáo sơ mi nữhouse beautiful