Ein stürmisches Laufwochenende……

Im Berliner Regen stand Christopher Dicks an der Startlinie. 3 Wochen nach dem Münstermarathon hat er den Berlinmarathon in einem harten Rennen mit Dauerregen nach 3:49:14 Std. gefinisht.

Heiner Lörcks und Stefan Spanel trotzten Wind und Regen bei den Bertlicher Straßenläufen und sind einen Halbmarathon gelaufen. Stefan ist als Gesamt 10. (1. AK M 30) in 1:34:04 Std. mit persönlicher Bestzeit ins Ziel gelaufen. Heiner hat 1:32:43 Std. benötigt und war damit Gesamt 6. und (2. AK M 50). Insgesamt haben 73 LäuferInnen beim HM mitgemacht. Stefan hat für den 1. Altersklassenplatz einen Pokal erhalten.

Für den „Texel Halve Marathon“sind Helmut Pferdehirt und Jörg Budzinski nach Texel gefahren. Wind bis 75 Km/h und starker Regen verhinderten dann aber einen Start. Die 13. Ausgabe dieses Laufes mit dem „besonderen Starterlebniss“ wurde am frühen Morgen in Absprache mit den Behörden wegen des Wetters abgesagt.

Related posts

Leave a Reply

ăn dặm kiểu NhậtResponsive WordPress Themenhà cấp 4 nông thônthời trang trẻ emgiày cao gótshop giày nữdownload wordpress pluginsmẫu biệt thự đẹpepichouseáo sơ mi nữhouse beautiful