Barbara Laubrock beim Köhlbrandbrückenlauf erste in Ihrer Altersklasse

Einmal jährlich gibt es die Chance, die ansonsten für Fußgänger gesperrte, berühmte Köhlbrandbrücke in Hamburg laufend gleich zweimal auf der Strecke mit Wendepunkt, zu überqueren (hin und zurück – Wendepunktstrecke): Am 3. Oktober beim Köhlbrandbrückenlauf. Die über 3,6 km lange und ca. 55 m hohe Schrägseilbrücke bietet einen einmaligen Blick über das Hafengelände, auf die Elbphilharmonie und den Hamburger Michel. Allerdings galt es, sich die Kräfte auf der 12,3 km langen Strecke gut einzuteilen. Da die Brücke zweimal erklommen werden musste, waren insgesamt etwa 120 Höhenmeter aufwärts  und auch abwärts zu bewältigen. Der Wettergott meinte es gut mit den knapp 6000 Läuferinnen und Läufern, die in 3 Gruppen an den Start gingen. Barbara konnte den Lauf nach 1:01:21 als 87. Frau ( von 2413) und Altersklassenerste ( von 49 Starterinnen in der AK-W 60) beenden. Eine Reise nach Hamburg ist nicht nur zum Marathon lohnenswert, herzlichen Glückwunsch!

Related posts

ăn dặm kiểu NhậtResponsive WordPress Themenhà cấp 4 nông thônthời trang trẻ emgiày cao gótshop giày nữdownload wordpress pluginsmẫu biệt thự đẹpepichouseáo sơ mi nữhouse beautiful