Erfolgreicher Auftakt: U9-1 schlägt BW Aasee

Auf dem frisch gemähten Hauptplatz durften wir unser erstes Spiel in der Gruppe 1 der Meisterschaftsrunde gegen den „Aufsteiger“ BW Aasee bestreiten. In Abwesenheit unser drei Abwehrrecken Moritz, Carl und Josh hieß die Marschroute „Flucht nach vorne“. Das Trainerteam Grotemeyer / Engels hatte einen genialen Schachzug parat, in dem es sich an die glorreiche Bundesligazeit der 90er Jahre mit König Otto erinnerte und den nach Zehenbruch endlich wieder genesenen Hugo als „Libero vor der Abwehr“ installierte. So gingen wir direkt druckvoll, engagiert und mit Ruhe im Spielaufbau in die Partie. Die öffentliche Kritik von Coach Engels an der zuletzt fehlenden Konzentration und Aufmerksamkeit im Training schien Wirkung gezeigt zu haben. Linksaußen Maxi brachte uns mit zwei sehenswerten Toren in Front 2:0 (3. und 7. Minute). Die starke Abwehr um Keeper Jesper, den Rudnick-Zwillingen und Louis war bis dato völlig beschäftigungslos. Aus heiterem Himmel erzielte Aasee das 2:1 (10.) ehe durch ein Eigentor das 3:1 für uns fiel (12.). Vor der Pause sorgte erneut  Maxi mit dem starken linken Fuß für das 4:1! Auch nach der Pause waren wir das spielbestimmende Team und versuchten immer wieder über die beiden Flügelspieler Finn und Maxi die Stürmer Joshi und Idris in Szene zu setzen. In der 25. Minute war Idris dann im Strafraum zur Stelle und traft zum 5:1. Aasee warf alles nach vorne und kam noch auf 5:3 heran. Den Endstand setzte Finn mit dem 6:3 kurz vor Schluss, nachdem der Gäste-Torwart mehrfach überragend pariert hatte. Ein gelungener Auftakt!

Bereits am Mittwoch (Sportpark Großer Berg, 07.09.22, 17.30 Uhr) trifft die U9-1 auf das Topteam Wacker Mecklenbeck und will den Gästen einen heißen Kampf liefern und mindestens einen Punkt im Hügeldorf behalten.

Related posts

Leave a Reply

ăn dặm kiểu NhậtResponsive WordPress Themenhà cấp 4 nông thônthời trang trẻ emgiày cao gótshop giày nữdownload wordpress pluginsmẫu biệt thự đẹpepichouseáo sơ mi nữhouse beautiful

Zur Werkzeugleiste springen