Sondertermin bei Sonnenschein

In die Pedalen traten am vergangenen Sonntag (23.06.) neun Teilnehmer:innen beim Sondertermin “Radfahren” für das Deutsche Sportabzeichen. Als DSA-Prüfer nahm Oswald Greshake (nicht auf dem Foto) die 20 km-Ausdauerleistung ab. Alle, egal ob mit dem Rennrad, Trekkingrad oder Hollandrad, erfüllten ihre altersentsprechenden Anforderungen in “Gold”.

Große Klasse: Paul Hagelschnur, mit 82 Jahren der älteste Teilnehmer, bewältigte die 20 km in einer hervorragenden Zeit (49:30 min:s), was einer Durchschnittsgeschwindigkeit von über 24 km/h entspricht!

Im Anschluss wurden noch 200 m Radfahren mit fliegendem Start für die Disziplin “Schnellkraft” absolviert. Auch hier erreichte Paul Hagelschnur die “Goldzeit”.

Wer in diesem Jahr noch nicht mit dem Sportabzeichen gestartet ist, kann donnerstags von 18 bis 20 Uhr zum Sportplatz, Großer Berg, kommen und seine Leistungen abnehmen lassen.

Related posts

Leave a Reply

ăn dặm kiểu NhậtResponsive WordPress Themenhà cấp 4 nông thônthời trang trẻ emgiày cao gótshop giày nữdownload wordpress pluginsmẫu biệt thự đẹpepichouseáo sơ mi nữhouse beautiful

Zur Werkzeugleiste springen