TT: TuS weiterhin in der Erfolgsspur

Es ist schon sensationell, wie sich die Mannschaften des TuS in der aktuellen Saison präsentieren. Auch am vergangenen Wochenende wurden ausnahmslos Siege eingefahren.
Die 1. Herren musste am Samstag zum Spitzenspiel in der Kreisliga beim direkten Verfolger TTV Metelen III antreten. Der TuS  konnte direkt zwei Eingangsdoppel gewinnen. Im oberen Paarkreuz wurden die Punkte zum Zwischenstand von 3:2 geteilt. Anschließend gab der TuS nur noch ein Spiel ab und siegte verdient mit 9:3. Durch diesen Sieg baute der TuS die Führung gegenüber dem Verfolger auf 3 Punkte aus. Am Sonntag legte das Team dann nach und siegte beim zugegebenermaßen ersatzgeschwächten TTC Lengerich II souverän mit 9:0.
In der 2. Kreisklasse war die 2. Herren beim aktuellen Tabellendritten SV Germania Hauenhorst II zu Gast. Das Team zeigte eine konzentrierte Leistung, musste nur ein Doppel abgegeben und siegte deutlich mit 9:1. Damit hat der TuS als Tabellenführer nunmehr 6 Punkte Vorsprung auf den Zweiten SV Alemannia Salzbergen.
Die 3. Herren musste zweimal an die Tische. Am Freitag Abend war SC Ochtrup V zu Gast in Altenberge. Bei dem Gast waren die Spieler an den ersten drei Brettern im TTR Ranking deutlich stärker eingestuft als die Spieler des Gastgebers. Der TuS ließ sich davon aber nicht beeindruckten und siegte in beiden Eingangsdoppeln. In der Folgezeit entwickelte sich ein spannendes Spiel, dass der TuS letztendlich mit 6:4 für sich entschied. Spielentscheidend waren dabei die so nicht unbedingt eingeplanten Einzelsiege von Björn Harenburg und Ralf Grabein. Auch am Dienstag Abend zeigte der TuS eine starke Leistung beim Heimspiel gegen DJK Gravenhorst IV. Der Gast konnte das Match nur bis zum 2:2 offen halten. Danach gingen alle weiteren Einzel an den TuS der mit dem 8:2 Sieg auf den dritten Tabellenplatz vorrückte.
Beim Spiel der 4. Herren in der 3. Kreisklasse war der Gast vom TTA Wettringen III total überfordert. Der TuS gewann völlig ungefährdet mit 10:0 und verteidigte mit diesem Sieg den 2. Tabellenplatz.
Auch die Jugend musste am Wochenende zweimal antreten. Beim TTV Emsdetten II und zuhause gegen SVB Dreierwalde II konnte die Mannschaft jeweils 8:2 Siege einfahren und steht nun verlustpunktfrei an der Tabellenspitze der 1. Kreisklasse.

Related posts

Leave a Reply

ăn dặm kiểu NhậtResponsive WordPress Themenhà cấp 4 nông thônthời trang trẻ emgiày cao gótshop giày nữdownload wordpress pluginsmẫu biệt thự đẹpepichouseáo sơ mi nữhouse beautiful