TT: 2. Herren weiterhin in der Erfolgsspur

Einen eher gebrauchten Spieltag erlebten die Wettkampfteams der Tischtennisabteilung am Wochenende. Nur ein Sieg und ein Unentschieden stehen auf der Habenseite.

In der Bezirksklasse hatte die 1. Herren die Mannschaft von DJK Gravenhorst zu Gast. Im Hinspiel trennten sich die beiden Teams 8:8 Unentschieden, diesmal wollten die Spieler des TuS jedoch die volle Punktzahl einfahren. In einem spannenden Spiel startete der TuS nicht wie gewohnt erfolgreich in den Doppel und die Gäste gingen mit 2:1 in Führung. Im oberen Paarkreuz konnte der TuS aber kontern, gewann beide Einzel und ging seinerseits mit 3:2 in Führung. Im mittleren Paarkreuz wurden die Punkte geteilt. Leider musste das untere Paarkreuz dann jeweils den Gästen zum Sieg gratulieren. Nach dem ersten Einzeldurchgang waren die Gäste somit knapp mit 5:4 in Front. Das obere Paarkreuz spielte dann wiederum stark auf und brachte den TuS erneut mit 6:5 in Führung. Von den nachfolgenden Einzeln im mittleren und unteren Paarkreuz ging dann nur eins an den TuS und beim Stand von 7:8 musste das Schlussdoppel die Entscheidung bringen. Hier setzten sich die Gäste dann knapp mit 3:1 Sätzen und feierten einen 9:7 Auswärtssieg.

Auch die 2. Herren hatte es mit einem Team aus Gravenhorst zu tun. In der 1. Kreisklasse stand das Auswärtsspiel bei DJK Gravenhorst III auf dem Spielplan. Ein Knackpunkt in der Partie waren schon die Eingangsdoppel. Alle drei Doppel waren hart umkämpft und werden jeweils erst mit 11:9 im Entscheidungssatz entschieden. Zweimal hatte der TuS die Nase vorn, ein Doppel ging an die Gastgeber. In den nachfolgenden Einzeln baute der TuS die Führung kontinuierlich aus und ging letztendlich verdient mit 9:4 als Sieger von den Tischen. Durch diesen Sieg festigte die Mannschaft den 3. Tabellenplatz.

Achtungserfolge verbuchten die 3. und 4. Herren in der 2. Kreisklasse. Die 4. Herren erkämpfte sich ein so nicht erwartetes 5:5 Unentschieden bei SC Alemannia Salzbergen. Die 3. Herren unterlag zwar SC Arminia Ochtrup V, erspielte sich aber beim 3:7 immerhin noch einen wichtigen Punkt für die Tabelle.

Die bisher so erfolgsverwöhnte Jugend musste an diesem Spieltag eine unglückliche knappe 4:6 Niederlage beim Heimspiel gegen TTV Mettingen hinnehmen. Trotz dieser Niederlage belegt die Mannschaft un der Bezirksliga aber immer noch einen hervorragenden 3. Tabellenplatz.

Related posts

Leave a Reply

ăn dặm kiểu NhậtResponsive WordPress Themenhà cấp 4 nông thônthời trang trẻ emgiày cao gótshop giày nữdownload wordpress pluginsmẫu biệt thự đẹpepichouseáo sơ mi nữhouse beautiful