10. Altenberger Volksbank-Berglauf

Zum 10. Berglauf-Jubiläum fanden sich etwas über 400 Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf dem Kirchplatz ein.
Wie immer begann die Veranstaltung mit den Kinderläufen. Im Bambinilauf erreichten Lara Hölker und Helene Müller als erste das Ziel, Johann Evers folgte als erster Junge. Den 1,3km-Lauf gewannen Daniel Albermann (5:07) und Ida Boldt (5:30). Auf der 2km-Strecke lagen Jagoda Wolanin von SUS Oberaden 1921 (7:13) und Julius Hilge aus Altenberge (07:14) vorn.

Sieger der 5km und 10km-Läufe wurde Daniel Pugge (18:03 bzw. 37:09). Annika Faulborn vom SC Falke Saerbeck lief auf der 5km-Strecke als erste Frau (21:29) ins Ziel.
Ungeachtet eines kräftigen Regenschauers liefen 9 Teilnehmer des 5km-Laufes nach weniger als 20 Minuten ein.

Im 10km-Lauf gewann die Skilangläuferin Monique Siegel mit 38:06 Minuten und nur wenig Rückstand hinter Daniel Pugge (37:09) und dem 2. Johannes Otte (38:05) den ersten Platz der Frauen.

Alle Ergebnisse im Detail und auch Urkunden sind ab sofort bei den Berglauf-Ergebnissen abrufbar.

Die Zuschauer auf dem Kirchplatz verfolgten die Siegerehrungen in Anwesenheit von Vereinsvorstand Dr. Thomas Kessler und Bürgermeister Jochen Paus. Besondere Ehrungen zum Berglauf-Jubiläum gab es an Valentin Lenzen, Luca Kunz, Jürgen Wolf und Axel Toebe für die Teilnahme an allen 10 Bergläufen.

Für das Berglauf-Team klang der Tag nach dem Abbau mit einer kleinen Jubiläumsfeier im Mixed aus.

Related posts

ăn dặm kiểu NhậtResponsive WordPress Themenhà cấp 4 nông thônthời trang trẻ emgiày cao gótshop giày nữdownload wordpress pluginsmẫu biệt thự đẹpepichouseáo sơ mi nữhouse beautiful