TT: TuS weiterhin in der Erfolgsspur

Auch nach dem Spieltag vom letzten Wochenende sind die Wettkampfmanschaften der Tischtennisabteilung weiterhin in der Erfolgsspur.

Sowohl für die 1. als auch die 2. Mannschaft ging es zu Auswärtsspielen nach Burgsteinfurt. Beim Spitzenspiel in der Kreisliga zwischen dem Tabellendritten TB Burgsteinfurt III und dem zweiten TuS Altenberge I, der ohne seine etatmäßge Nr.2 Thorsten Rüschenschulte antreten musste, entwickelte sich ein spannendes Spiel. Von den Eingangsdoppeln konnte der TuS nur eins gewinnen, die beiden anderen gingen an TB. Im ersten Einzeldurchgang wurden dann in allen Paarkreuzen die Punkte geteilt, so dass der TuS mit 4:5 zurück lag. Die beiden folgenden  Einzel im oberen Paarkreuz entschied der TuS dann aber für sich und ging erstmals mit 6:5 in Führung. Nach einer weiteren Punktteilung im mittleren Paarkreuz fuhren dann Tom Müller und Björn Harenburg im unteren Paarkreuz mit zwei knappen 3:2 Siegen die entscheidenden Punkte ein und machten den 9:6 Auswärtssieg perfekt. Der TuS nimmt nach dem Spieltag verlustpunktfrei und punktgleich mit dem Tabellenführer TTV Metelen III den 2. Platz ein. Die Punkte für den TuS holten das Doppel Jordan/Uhlig und in den Einzeln Roland Jordan (2), Darko Möller (1) , Andre Uhig (1), Heiner Schelhowe (1), Tom Müller (2) und Björn Harenburg (1).

Auch in der 2. Kreisklasse stand ein Spitzenspiel zwischen dem Tabellenzweiten TB Burgsteinfurt V und dem Tabellenführer TuS Altenberge II auf dem Spielplan. Nach teils spannenden Spielen musste sich hier der TuS mit 4:6 geschlagen geben, verteidigte aber trotzdem die Tabellenführung. Für den TuS waren dabei Daniel Hölker und Isa Zuka je zweimal erfolgreich.

Die dritte Mannschaft des TuS hatte es an eigenen Platten mit SV Germania Hauenhorst II zu tun. In den hart umkämpften Eingangsdoppeln wurden die Punkte geteilt. Anschließend geriet der TuS durch zwei Niederlagen im oberen Paarkreuz mit 1:3 in Rückstand. Die folgenden Einzel gingen aber alle an den TuS, der das Spiel dadurch letzendlich verdient mit 7:3 für sich entscheiden konnte und nun den 3. Tabellenplatz in der 2. Kreisklasse einnimmt (Punkte für den TuS: Deimel/Grabein, Markus Deimel (1), Ralf Grabein (1), Klaus Schuster (2) und Marvin Kumpmann (2)).

Auch die neu formierte vierte Mannschaft des TuS nimmt in der 3. Kreisklasse immer mehr an Fahrt auf und konnte nach der Auftaktniederlange gegen TTV Metelen IV die folgenden vier Spiele in Serie gewinnen. Am letzten Wochenende ließ das Team der Mannschaft vom TTA Vorwärts Wettringen II keine Chance und setzte sich souverän mit 9:1 durch.  Als Lohn nimmt die Mannschaft aktuell den 2. Tabellenplatz ein. Für den TuS waren dabei die Doppel Spittler/Adler und Kock/Kock  sowie in den Einzeln Rainer Kock (2), Roland Spittler (1), Sebastian Kock (2) und Dietmar Adler (2) erfolgreich.

Die Jugend hatte am Sonntag Vormittag das erste Saisonspiel. Beim Auswärtssieg in Burgsteinfurt holten das Doppel Kumpmann/Lammers und in den Einzeln Marvin Kumpmann (3) und Mats Lammers (2) die Punkte für den TuS.

 

Am kommenden Samstag empfängt die 1. Herrenmannschaft den aktuellen Tabellenletzten DJK TTR Rheine IV.

 

 

 

 

Related posts

ăn dặm kiểu NhậtResponsive WordPress Themenhà cấp 4 nông thônthời trang trẻ emgiày cao gótshop giày nữdownload wordpress pluginsmẫu biệt thự đẹpepichouseáo sơ mi nữhouse beautiful