TT: 1. und 2. Herren starten mit Siegen in die neue Saison

Am letzten Wochenende sind die 1. und die 2. Herren mit Siegen in die neue Saison gestartet.

Die erste Herren setzte sich in der Bezirksklasse im Heimspiel gegen TSV Handorf 2 mit 9:4 durch. Grundlage für den Sieg war eine konzentrierte Leistung in den Eingangsdoppeln, die der TuS alle für sich entscheiden konnte und so mit 3:0 in Führung ging. Im ersten Einzeldurchgang wurden dann in allen Paarkreuzen die Punkte zum zwischenzeitlichen 6:3 geteilt. 2 Siege im oberen Paarkreuz brachten dann die Vorentscheidung für den TuS. Im mittleren Paarkreuz gab es noch einmal eine Punkteteilung zum 9:4 Endstand.

Die 2. Herren war in der 1. Kreisklasse zu Gast beim  TB Burgsteinfurt 4. Durch eine taktisch gute Doppelaufstellung ging der TuS mit 2:1 in Führung. Diese knappe Führung hatte bis zum 6:5 bestand, da in den Paarkreuzen jeweils die Punkte geteilt wurden. Die folgenden 3 Einzel gingen dann aber an den TuS, der mit 9:5 einen so nicht erwarteten Auswärtssieg feierte.

Weniger erfolgreich verlief der Spieltag für die 3. und die 5. Herren.

In der 2. Kreisklasse musste sich die ersatzgeschwächte 3. Herren beim TTV Metelen 4 mit 1:9 geschlagen geben. Dabei fiel das Ergebnis deutlich zu hoch aus, da der TuS insgesamt 5 Spiele erst im Entscheidungssatz abgeben musste. Mit ein wenig Glück wäre ein Unentschieden möglich gewesen.

Lehrgeld zahlte auch die neu formierte 5. Herren in der 3. Kreisklasse. Bei der hoch favorisierten Mannschaft von TV Mesum 2 gab es eine deutliche 1:9 Niederlage. Den Ehrenpunkt für den TuS holte Jacek Streschewski, der sich gegen seinen im TTR-Ranking deutlich besser positionierten Gegner durchsetzen konnte.

Related posts

Leave a Reply

ăn dặm kiểu NhậtResponsive WordPress Themenhà cấp 4 nông thônthời trang trẻ emgiày cao gótshop giày nữdownload wordpress pluginsmẫu biệt thự đẹpepichouseáo sơ mi nữhouse beautiful