TT: Nur die Jugend war am Wochenende siegreich

Am Wochenende konnte die Jugend den 2. Saisonsieg einfahren. Beim Heimspiel gegen 1. FC Gievenbeck II spielte die Mannschaft stark auf und setzte mit Siegen in beiden Eingangsdoppeln den Grundstein für den Erfolg. Anschließend wurden in beiden Paarkreuzen die Punkt zum zwischenzeitlichen 4:2 geteilt. Auch der 2. Einzeldurchgang startete mit einer Punkteteilung im oberen Paarkreuz. Nach 2 glatten Siegen im unteren Paarkreuz stand dann der 7:3 Heimerfolg fest. Mit ein bisschen Glück hätte der Sieg noch höher ausfallen können, da Mats Lammers seine beiden Spiele jeweils unglücklich im Entscheidungssatz abgeben musste. Die Punkte für den TuS holten die Doppelpaarungen Marvin Kumpmann/Tobias Kintrup und Mats Lammers/Max Schilling. In den Einzeln waren Marvin Kumpmann (2). Max Schilling (2) und Tobias Kintrup erfolgreich.

Weniger gut lief es für die Herrenteams, die am Wochenende im Einsatz waren.

In der 2. Kreisklasse musste sich die 4. Herren bei TTA Vorwärts Wettringen geschlagen geben. Beim 3:7 holten Christoph Kumpmann (2) und Tobias Kock die Punkte für den TuS.

Bei der 4:6 Heimniederlage gegen TuS St. Arnold IV verfehlte das „Mixed-Team“ der 5. Herren knapp die Punkteteilung, die sicherlich verdient gewesen wäre. Durch die Siege des Doppels Jacek Streschewski/Elke Hamsen und der Einzel von Jacek Streschewski (2) und Branimir Blank belohnte sich die Mannschaft aber immerhin mit einem Punkt.

Related posts

Leave a Reply

ăn dặm kiểu NhậtResponsive WordPress Themenhà cấp 4 nông thônthời trang trẻ emgiày cao gótshop giày nữdownload wordpress pluginsmẫu biệt thự đẹpepichouseáo sơ mi nữhouse beautiful