Marathon Steinfurt gewinnt die 1. Hohenholter Lauftreff-Challenge, Altenberge mit der höchsten Teilnehmerzahl auf dem zweiten Platz

Hallo liebe Lauf- und Walking-Freunde,

die 1. Hohenholter Lauftreff-Challenge ist Ostersonntag zu Ende gegangen. Wenn mir vor fünf Wochen jemand gesagt hätte, dass wir in Altenberge über 150 Aktive zur Teilnahme an der Lauftreff-Challenge motivieren, dem hätte ich nicht geglaubt. 

Zusammen wurden von 158 Läufer*innen und Walker*innen 1.409 Einzelläufe gemeldet und 14.090,48 Kilometer laufend oder walkend zurückgelegt.

Die kürzeste gemeldete Distanz der letzten 5 Wochen in Altenberge beträgt 1,5 Kilometer, die längste Distanz 44,83 Kilometer. Die höchste gemeldete 5-Wochen-Kilometerzahl eines Altenberger Läufers beträgt 544,57 Kilometer, die kürzeste 4,95 Kilometer. 

Die Wochen-Kilometer der Vorwoche mit dem Spitzenwert über 3.000 Kilometer haben wir in der letzten Challenge-Woche nicht mehr erreicht. Zwar hat sich die Teilnehmerzahl über fünf Wochen noch einmal auf 158 Aktive gesteigert, es haben aber nur 95 Teilnehmer*innen ihre Kilometer in der zurückliegenden Woche gemeldet, so dass in der Schlusswoche  2.745,13 Lauf- oder Walking-Kilometer zusammen gekommen sind. 

Ich bedanke mich bei Euch allen, die mit viel Fleiß, Energie und gegenseitiger Motivation zu diesem traumhaften Ergebnis beigetragen haben. 

Wir haben zwar nicht den Pokal für die meisten gelaufenen oder gewalkten  Kilometer gewonnen, dafür stehen wir aber bei der Teilnehmerzahl an erster Stelle. Das Ziel möglichst viele Sportler*innen zu motivieren haben wir mehr als erreicht.

Zum Pokalsieg möchte ich Marathon Steinfurt herzlich gratulieren, die mit viel Engagement ihre Leute motiviert haben und mit einer überzeugend, konstanten Leistung souverän zum Sieg gelaufen und gewalkt sind. 

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Sobald es die Situation wieder zulässt, haben wir ein Treffen mit allen beteiligten Lauftreffs zu einem gemütlichen Lauf und der Pokalübergabe in Steinfurt verabredet. Auch soll die Hohenholter Lauftreff-Challenge zu einem regelmäßigen jährlichen Wettbewerb in den Wintermonaten werden.

Insgesamt haben 557 Sportler*innen an der Challenge teilgenommen. Gemeinsam wurden 58.270,8 Kilometer zurück gelegt.

Ein klasse Ergebnis!

Und wer Gefallen an so einer Challenge gefunden hat, aber nicht bis zum nächsten Winter warten möchte, für den habe ich hier eine Ankündigung für den Sommer:

Ende Juli findet der „10. Münsterland-Sternlauf zu Gunsten der Kinderkrebshilfe Münster e.V.“ statt. In Altenberge beteiligen wir uns wieder mit einer ganzen „Sternlauf-Woche“, die mit dem Sternlauf abschließt. Informationen unter: www.muensterland-sternlauf.de. Ähnlich wie bei der gerade beendeten Aktion werden von den Teilnehmer*innen möglichst viele Kilometer gesammelt. Der Unterschied zur vergangenen Challenge ist, dass es sich um einen Spendenlauf handelt. Jeder Teilnehmer soll als Startgeld einen Betrag nach Wahl spenden. Vielleicht findet sich ja auch noch die ein oder andere Firma, die sich als Spender an der Aktion beteiligt.

Nun hoffe ich erstmal, dass wir uns bald wieder in der Gruppe zum Laufen verabreden können und freue mich auch auf neue Gesichter beim Lauftreff. Der Lauftreff ist öffentlich, eine Vereinsmitgliedschaft ist nicht notwendig.

Bleibt Gesund und laufende Grüße

Jörg

Related posts

Leave a Reply

ăn dặm kiểu NhậtResponsive WordPress Themenhà cấp 4 nông thônthời trang trẻ emgiày cao gótshop giày nữdownload wordpress pluginsmẫu biệt thự đẹpepichouseáo sơ mi nữhouse beautiful

Zur Werkzeugleiste springen