DFB-MOBIL macht Station beim TuS Altenberge 09

 

Auch in diesem Jahr kam das DFB-Mobil zum TuS Altenberge 09. Zusammen mit den beiden qualifizierten Teamern Patrick Lechtermann und Felix Hennig begaben sich am 04.12.2019 zwölf Spieler der TuS-F-Junioren und neun Trainer aus den Jugendmannschaften der G- und F-Jugend auf DFB-Mission: Begeisterung im Kinder- und Jugendtraining.

Mit Demotrainingseinheiten und Infomaterial geht der DFB so an die Basis und die Wurzeln des Fußballs. Auf diese Weise können alle mit praktischen Tipps zur Trainingsorganisation und -durchführung unterstützt werden, die sich ehrenamtlich und natürlich nicht immer lizenziert um den Fußballnachwuchs kümmern. Diese ehrenamtliche Aufgabe kann gar nicht hoch genug angesehen werden.

Es wurden u. a. interessante Einblicke in „4 gegen 4“-Variationen gegeben, die den Vorteil haben, dass es bedeutend mehr Ballkontakte für alle Spieler gibt. Außerdem gab es Impulse im Bereich Koordination ohne Ball. Während einer der Teamer das Training mit den jungen Spielern durchführte, stand der andere den anwesenden Trainer erläuternd zur Seite und beantwortete alle Fragen. Auf diese Weise hatten alle etwas von dieser Trainingseinheit und waren sehr zufrieden mit dem Besuch des DFB-MOBILS in Altenberge.

 

 

Related posts

ăn dặm kiểu NhậtResponsive WordPress Themenhà cấp 4 nông thônthời trang trẻ emgiày cao gótshop giày nữdownload wordpress pluginsmẫu biệt thự đẹpepichouseáo sơ mi nữhouse beautiful